Weingut Heinrich Schönlaub GbR verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie - Nutzung zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×
riesling_trauben

Mandelblütenfest

Gleiszellen - Gleishorbach am 24./25. März 2012

Freunde, dass der Mandelzweig wieder blüht und treibt,

ist das nicht ein Fingerzeig, dass die Liebe bleibt?

S. Ben - Chorin

Der blühende Mandelzweig ist Symbol für den Sieg der Blüten über die Kälte des Winters.

Es ist wieder soweit. Die Mandelbäume blühen!

Jedes Jahr  schmücken sich die Weinberge und die Deutsche Weinstraße mit weiß-rosa-roten Blüten. Wir fiebern der Farbenpracht entgegen, die uns den tristen Winter rasch vergessen lässt. Der Farbenrausch begeistert jährlich nicht nur die Besucher, sondern auch uns immer wieder.

Wohl die schönste Art, dieses Naturschauspiel zu erleben, ist eine Wanderung auf dem 83 Kilometer langen Mandelpfad, beginnend in Bad Dürkheim, über Neustadt bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze.

Belohnt werden Wanderer und Radfahrer mit herrlichen Ausblicken in die Rheinebene und einer Ruhe inmitten des Rebenmeeres, was Erholung pur bedeutet.

Liebe Weinfreunde, 

zum traditionellen Mandel - Blütenfest in Gleiszellen - Gleishorbach am 24./25. März 2012 laden wir Sie herzlich ein.

In rosa Licht getaucht erstrahlt auf dem Berg die Dionysiuskapelle. Auf dem Mandelweg oberhalb des Ortes präsentieren die Muskateller Winzer ihre Kostbarkeiten und passend dazu werden unsere Gäste mit gastronomischen Delikatessen verwöhnt.

Informative Führungen auf dem Mandelweg finden an beiden Tagen jeweils um 14.00Uhr statt.

Auch wir werden natürlich auf dem Mandelpfad vertreten sein und würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu können.

Ihr Weingut Schönlaub